Digitalität in der Medienpädagogik: Diskussion auf dem Symposium »Kunst & Digitalität«

Digitalität in der Medienpädagogik: Diskussion auf dem Symposium »Kunst & Digitalität«

Vom 22. bis 25.11.2018 geht es beim Next Level – Festival for Games 2018 in Düsseldorf wieder um die Zukunft der digitalen Spiele in Kunst, Kultur und Bildung.

Neben vielen spannenden Programmpunkten, die von der Fachstelle für Jugendmedienkultur NRW als Veranstaltungspartner angeboten werden, ist die FJMK auch anderweitig im Programm des Festivals involviert.

Das erlebnisorientierte Symposium am 23.11.2018 lädt pädagogische, kulturpolitische Akteur_innen, Künstler_innen und Interessierte zum diskursiven und inspirierenden Austausch über Fragen der Kunstproduktion und ihrer Verwertung sowie der Vermittlung, Qualifizierung, Partizipation mit digitalen Mitteln und Medien, ein. 

Im Rahmen des Symposiums wird Leiter der Fachstelle, Torben Kohring, mit Prof. Dr. Judith Ackermann (FH Potsdam) und Wolfgang Zielinski (Grimme-Institut) in einer Diskussion über den nachhaltigen Einsatz von Digitalität in der kulturellen Bildung und Medienpädagogik sprechen.

Aufgrund des begrenzten Platzangebotes wird um Anmeldungen bis zum Mittwoch, 31. Oktober 2018 per E-Mail an Martin Maruschka gebeten.

Die Teilnahme am Symposium ist für Inhaber_innen eines Tagestickets oder eines Festivalpasses frei.

Zum weiteren Programm geht es hier. Tickets können über Ticket.io erworben werden.

Author Description

Karolina Kaczmarczyk

Anmeldung zur Fachinformation

* = Benötigte Eingabe