Kick-Off Kalk: Workshops in modernisierter Stadtteilbibliothek in Köln Kalk

Kick-Off Kalk: Workshops in modernisierter Stadtteilbibliothek in Köln Kalk

Außerschulische Kontexte sind wichtige Orte für Kinder und Jugendliche, um sich ohne Leistungsdruck, Lerninhalte anzueignen und neue Bereiche kennenzulernen. Dieser Aufgabe nimmt sich die Stadtbibliothek Köln und schon seit längerem an und sieht sich selbst mehr als nur eine Medienarchivierung, sondern als flexible Plattform der Wissensvermittlung.

Anlässlich der Eröffnung der modernisierten und renovierten Kölner Stadtteilbibliothek in Kalk, wurde die Fachstelle für Jugendmedienkultur NRW beauftragt, ab Oktober bis Ende des Jahres zahlreiche Angebote durchzuführen. Diese richten sich an Kinder und Jugendliche und möchten die neuen Möglichkeiten der Stadtteilbibliothek vorstellen.

Wir gratulieren an dieser Stelle herzlich zur Neueröffnung und freuen uns sehr, in diesem wunderbaren Lernort Workshops anbieten zu können!

Kick-Off Kalk Workshops:

Zentrale Themen der Workshops sind Technik, Gaming, Making, Robotik und Videoproduktion. Sie richten sich an Kinder und Jugendliche im Alter von 10-16 Jahren. Das Angebot ist offen und ohne Anmeldung und Bedarf keine Vorkenntnisse. Es werden jeweils zwei einstündige Workshops hintereinander angeboten.

MINT – Vorlesen und Experimentieren:

MINT steht für Mathe, Informatik, Naturwissenschaft und Technik. Dieses Angebot richtet sich an Kinder im Alter von 3-6 Jahren und findet (IN KALK) jeden zweiten Samstag von 11:30-12:00 Uhr statt. Es handelt sich um eine Vorlesestunde, bei der ein Buch mit MINT-Bezug vorgelesen und im Anschluss ein kleines Experiment durchgeführt wird. Das Angebot ist offen und ohne Anmeldung.

Diese „Kick-Off-Kalk“ Workshops finden in der Regel mittwochs von 16:00-18:00 Uhr statt. Aber auch einige Freitags-Termine sind dabei sowie Vorlesestunden im MINT Bereich an jedem zweiten Samstag. Eine detaillierte Auflistung der Termine entnehmen Sie unten. Die Aktionen bis zum 14. November stehen bereits fest. Die Nachfolgenden Aktionen geben wir bald bekannt.

Bei weiteren Fragen melden Sie sich gerne bei Frau Karolina Albrich unter albrich@fjmk.de oder bei den Kolleginnen und Kollegen der Stadtteilbibliothek Kalk!

Mittwoch 10. Oktober:

16:00-17:00 Uhr: Dash- Workshop (10-16 Jahre)

Dash ist ein kleiner blauer Roboter für Programmiereinsteiger*innen. Über das Tablet könnt ihr erste kleine Programmierschritte vermitteln, mit deren Hilfe der Roboter gesteuert werden kann und so Aufgaben gemeistert werden können.
 

17:00-18:00 Uhr: Ozobot – Workshop (10-16 Jahre)

Gemeinsam lernen wir den Linienfolger-Roboter „Ozobot“ kennen und lösen knifflige Aufgaben.

Freitag 12. Oktober:

16:00-18:00 Uhr: Stop Motion Workshop (10-16 Jahre)

In diesem Workshop übernimmst du die Regie! Wir zeigen dir, wie du deinen eigenen kleinen Film mit Stop Motion- Technik drehst.

Mittwoch 31. Oktober:

16:00-17:00 Uhr: Draw Your Game – Workshop „Halloween Edition“ (10-16 Jahre)

In diesem Workshop werdet ihr zu Game-Designer*innen! Mit Stift und Papier baut ihr Level und erweckt sie mit der App „Draw your Game“ zum Leben. In der Halloween Edition, versuchen wir besonders gruselige Level zu kreieren. Anschließend erkunden und zocken wir eure Designs auf dem Tablet.

17:00-18:00 Uhr: Green-Screen – Workshop „Halloween Edition“ (10-16 Jahre)

Mit Hilfe von Bildbearbeitungs-Apps und Green-Screen, lernst du einfache Grundsätze der Bildmanipulation kennen. Anlässlich zu Halloween wollen wir In diesem Workshop gruselige Bilder von euch gestalten und zum Leuchten bringen!

Freitag 2. November:

16:00 – 17:00 Uhr: Bürsten-Roboter – Workshop  (10-16 Jahre)

Mit kleinen Motoren, Bürsten und allerlei Bastelutensilien könnt ihr eure eigenen kleinen Roboter bauen, zusammenlöten und mit nach Hause nehmen.

17:00 -18:00 Uhr: Mal-Roboter – Workshop (10-16 Jahre)

Mit kleinen Motoren, Stiften und allerlei Bastelutensilien könnt ihr eure eigenen kleinen Roboter bauen, zusammenlöten und mit nach Hause nehmen.

Samstag 3. November:

11:30 – 12:00 Uhr: MINT – Vorlesen und Experimentieren: Thema Bienen (3 – 6 Jahre)

Eine spannende Vorlesestunde rund um Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik. Diesmal zum Thema Bienen! Nach dem spannenden Buch gibt es eine Aktion zum Mitmachen. Hier lernt ihr den kleinen Roboter „Bee-Bot“ kennen.

Mittwoch 7. November:

16:00-17:00 Uhr: Crazy Machines – Workshop 1 (10-16 Jahre)

Mit Hilfe von Ozobots, Littlebits und Alltagsgegenständen baut ihr eure eigenen Kettenreaktionen. In den beiden Workshops werden jeweils unterschiedliche Roboter und Technik eingesetzt.

17:00-18:00 Uhr Crazy Machines – Workshop 2 (10-16 Jahre)

Mit Hilfe von Ozobots, Littlebits und Alltagsgegenständen baut ihr eure eigenen Kettenreaktionen. In den beiden Workshops werden jeweils unterschiedliche Roboter und Technik eingesetzt.

Freitag 9. November

16:00-17:00 Uhr: Nintendo Switch Spieletest (10-16 Jahre)

Wir testen mit euch verschiedene Spiele aus dem Hause Nintendo auf Herz und Nieren!

17:00-18:00 Uhr: Gaming Quiz (10-16 Jahre)

Testet euer Wissen rund um Games! Wer bekommt die meisten Punkte beim Gaming Quiz?

Mittwoch 14. November:

16:00-18:00 Uhr: Roboter – Battle Royale (10-16 Jahre)

Testet verschiedene Roboter und lasst sie gegeneinander antreten: Wer kommt am schnellsten durch euren selbst erstellen Parkour? Wer macht die coolsten Moves? Und wer gewinnt beim Battle Royale in der Arena? Macht euch bereit für den Kampf der Roboter!

Weitere Termine: Freitag 16. November, Samstag 17. November, Mittwoch 21. November, Mittwoch 28. November, Mittwoch 5. Dezember, Mittwoch 12. Dezember, Samstag 15. Dezember.

Foto: Anna Henatsch

Author Description

Karolina Kaczmarczyk

Anmeldung zur Fachinformation

* = Benötigte Eingabe