Wissen Is Coming: MINT-Festival Köln

Wissen Is Coming: MINT-Festival Köln

Die Stadtbibliothek Köln bringt mit einem Festival die MINT-Bereiche näher.

Außerschulische Kontexte sind wichtige Orte für Kinder und Jugendliche, um sich ohne Leistungsdruck Lerninhalte anzueignen und neue Bereiche kennenzulernen. Dieser Aufgabe nimmt sich die Stadtbibliothek Köln und schon seit längerem an und sieht sich selbst mehr als nur eine Medienarchivierung, sondern als flexible Plattform der Wissensvermittlung. Mit dem Festival MINTköln sollen die teilweise unbeliebten naturwissenschaftlichen und technischen Themen in spannenden Mittmachaktionen und Diskussionsrunden auf innovative Weise vermittelt werden.

Vom 11. bis zum 27. Oktober 2018 findet in der Zentralbibliothek und – flächendeckend über die ganze Stadt verteilt – in elf Stadtteilbibliotheken das große MINT-Festival statt. MINT-Fächer umfassen die Bereiche Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft, Technik und sind bereits seit über 10 Jahren in Schulen Standard. „Wissenschaft verändert unsere Welt und du kannst sie gestalten. Das geht am besten durch Anfassen und Selbermachen. Probier dich aus, denn hier kannst du loslegen!“, so betont Ranga Yogeshwar, Wissenschaftsjournalist und Botschafter des Festivals.

In Rund 90 Workshop können Kinder und Jugendliche spielerisch und abseits der schulischen Vermittlungsformen die MINT-Disziplinen kennenlernen. Das Festival findet mit Unterstützung vieler Partner_innen, unter anderem der Fachstelle für Jugendmedienkultur NRW statt, welche mit zahlreichen Workshops dabei ist. Ob Lasercutter-, Gamedesign-, Programmier oder VR-Workshops, die vielen Angebote sprechen viele Interessensgebiete an und fördern den kreativen Umgang mit Medien und dem MINT-Bereich.

Die Anmeldungen für die einzelnen Workshop ist nun aktiv. Je nach Standort und Interesse können die Workshops gefiltert werden.

Bildquelle + Infos: MINT Köln

Author Description

Karolina Kaczmarczyk

Anmeldung zur Fachinformation

* = Benötigte Eingabe