Workshop „Digitale Medien in der Tagesgruppe“

Workshop „Digitale Medien in der Tagesgruppe“

Unter dem Motto „We never walk alone” findet vom 8. bis 10. November das 20. Jubiläum der IGfH-Bundestagung Tagesgruppen statt.

In Impulsvorträgen, Workshops und Exkursionen werden verschiedene Aspekte der Hilfeform Tagesgruppe, die unter das Motto fallen, thematisiert. Dazu gehören die Rahmenbedingungen von Tagesgruppen, die Kompetenzen der Fachkräfte, die gemeinsame Gestaltung mit den Adressat_innen und der Austausch unter Kolleg_innen.

Im Rahmen der Workshopreihe „Konzepte zur Weiterentwicklung der Tagesgruppenarbeit“ findet auch der Workshop „Total vernetzt- digitale Medien in der Tagesgruppe“ statt, den Alexander Hundenborn vom Projekt Power Up gemeinsam mit Jan Graf von der Evangelischen Jugendhilfe Godesheim leitet. Thema sind neue Herausforderungen und Möglichkeiten der digitalen Bildung, die sich für Tagesgruppen und Elternarbeit entwickelt haben. Mit Blick auf teilstationäre erzieherische Hilfen wird daher zunächst ein Überblick über relevante digitale Themenfelder und Entwicklungen gegeben. Nachdem beispielhafte medienpädagogische Projekte und Methoden für diesen Bereich vorgestellt wurden, werden eigene Ideen und Ansätze erarbeitet.

Workshopleitung:

Alexander Hundenborn

Medienpädagoge, Projektleiter „Power Up“, Fachstelle für Jugendmedienkultur NRW

Jan Graf 

Evangelische Jugendhilfe Godesberg, Bonn Bad Godesberg

Anmeldung zur Tagung (Anmeldeschluss ist der 31. August)

Wann? 8.11. – 9.11.2018

Wo? City Hotel Fortuna Reutlingen

Author Description

Karolina Kaczmarczyk

Anmeldung zur Fachinformation

* = Benötigte Eingabe