Medienkompetenz Portal NRW zeichnet Jugend hackt Hello World aus

Medienkompetenz Portal NRW zeichnet Jugend hackt Hello World aus

Das Medienkompetenzportal NRW zeichnet Jugend hackt Hello World als Empfehlung des Monats April 2018 aus.

So lautet die Begründung der Plattform:

„Jugend hackt NRW unterstützt programmieraffine Jugendliche dabei ihre Fähigkeiten auszubauen, sich zu vernetzen und lenkt den Blick der jungen Programmierer auf die Möglichkeit damit einen sinnvollen Beitrag zur Gesellschaft zu leisten. Mit dem neuen Projekt HELLO WORLD schließt Jugend hackt NRW eine Lücke in der nordrheinwestfälischen Bildungslandschaft und führt interessierte Kinder und Jugendliche, denen Coden neu ist, an die Thematik heran. Mit dem Handbüchern zu Hackathons und zum Einsteigerprojekt HELLO WORLD sorgt Jugend hackt NRW für Nachhaltigkeit. Denn mit den Anleitungen können Coding und Making mithilfe des offen zugänglichen Erfahrungsschatzes auch von anderen Pädagog_innen weitergegeben werden. Hiermit wird die Etablierung der Themen Making und Programmieren in der Bildungslandschaft verankert.“

Den kompletten Artikel gibt es hier zum Nachlesen.

Author Description

Karolina Kaczmarczyk

Anmeldung zur Fachinformation

* = Benötigte Eingabe