Gecheckt!

Gecheckt!

“Gecheckt! – Jugend, Medien und Familie” ist ein Projekt für Jugendämter und Verbände in Nordrhein-Westfalen, die Jugendmedienprojekte konzipieren und durchführen. Das Projekt unterstützt die Jugendhilfe bei der Umsetzung dieser Medienprojekte, die sich in erster Linie an Kinder und Jugendliche vor Ort richten. Bei „Gecheckt!“ werden die jugendlichen Teilnehmerinnen und Teilnehmer als Experten angesehen. Daher ist eine Vorstellung der Projektergebnisse vor Eltern und weiteren Interessierten fester Bestandteil des Projekts. Außerdem gewährleisten eine Schulung für Multiplikatorinnen und Multiplikatoren  aus den einzelnen Städten und Kommunen vor Ort, dass weitere Projekte mit medienpädagogischem Anteil initiiert und entwickelt werden. Daher steht auch in der Fortbildung neben einem theoretischen Hintergrundwissen vor allem das praktische und aktive Ausprobieren verschiedenster Methoden im Vordergrund. Weitere Informationen erhalten Sie auf gecheckt-nrw.de.