Online-Konferenz zum sicheren Aufwachsen mit Medien

Online-Konferenz zum sicheren Aufwachsen mit Medien

Das Initiativbüro „Gutes Aufwachsen mit Medien“ lädt zu einer Online-Konferenz ein, die am 14.07.2017 zwischen 10:00 Uhr und 11:00 Uhr stattfindet.

Die kostenfreie Online-Konferenz „Sicheres Aufwachsen mit Medien – von Jugendschutzprogrammen bis zu Kompetenzförderung“ wird von dem Leiter des Bereichs technischer Jugendmedienschutz bei jugendschutz.net, Mark Bootz und der Medienpädagogin Michaela Brauburger vom Projekt „Medien sinnvoll nutzen“ begleitet. Zu Beginn zeigt Mark Bootz welche wichtigen Funktionen, aber auch welche Schwachstellen und Begrenzungen Programme haben. Im Anschluss daran erklärt er, wie pädagogische Fachkräfte und Eltern diese Jugendschutzprogramme sinnvoll einsetzen können. Zusätzlich gibt Michaela Brauburger noch praktische Tipps, wie Kinder und Jugendliche für einen kompetenten Umgang mit den eigenen Daten sensibilisieren werden können.

Mehr Infos zur Veranstaltung und zur Anmeldung, hier.

 

Bild: Initiativbüro „Gutes Aufwachsen mit Medien

Author Description

Karolina Kaczmarczyk