AJS Fachtag zur Resilienzförderung in Kindertagesbetreuung

AJS Fachtag zur Resilienzförderung in Kindertagesbetreuung

Am 17. Oktober 2017 findet in Köln ein Fachtag zur Resilienzförderung in der Kindertagesbetreuung statt. Eingeladen sind Fachkräfte aus Kindertageseinrichtungen von öffentlichen und freien Trägern der Kinder- und Jugendhilfe und Fachberatungen.

Unter Resilienz versteht man die Fähigkeit Krisen zu bewältigen. Dabei benötigen die Kinder vertrauensvolle und empathische Bezugspersonen, die den Kindern ein gutes Vorbild sind.

Der Fachtag ist so aufgebaut, dass pädagogische Fachkräfte in die Forschung der Resilienz eingeführt werden sollen. Weiterführend sollen unterschiedliche Ansätze zur praktischen Förderung der Resilienz bekannt gemacht werden und sich im Anschluss daran die anderen Teilnehmenden über die Thematik austauschen. Zum Abschluss führt die Theaterpädagogische Werkstatt Osnabrück das Theaterstück „Eltern sein – ein Kinderspiel?!“ auf. Die Fachtagung ist eine Kooperationsveranstaltung von AJS NRW e. V. und LVR Landesjugendamt Rheinland.

Wann? 17. Oktober 2017

Wo? Landschaftsverband Rheinland, Horion-Haus, Hermann-Pünder-Straße 1, 50679 Köln

Infos zum Programm und zur Veranstaltung gibt es hier.

 

Bild- und Textquelle: AJS NRW

Author Description

Karolina Kaczmarczyk