Nimm! veranstaltet erstmals Barcamp

Nimm! veranstaltet erstmals Barcamp

Am 14.09.2017 lädt Nimm! Netzwerk Inklusion mit Medien zu einem Barcamp in Düsseldorf ein. Alle Interessenten sind gerne gesehen und können sich kostenlos online anmelden.

Mitmachen statt nur zuhören. Das ist das Motto des Barcamps in Düsseldorf. Ein Barcamp unterscheidet sich deutlich von anderen Events. Denn die Impulse und Entscheidungen geben und treffen die TeilnehmerInnen. Unter den Leitfragen „was ist inklusive Medienarbeit“, „was gibt es Neues“, „welche Methoden funktionieren“, oder auch „welche Probleme vorkommen können“, haben die TeilnehmerInnen die Möglichkeit selber die Planung zu gestalten.

Das Barcamp wird dabei von digitalen Medien begleitet. Sie dienen zur Planung und Auswertung, da alle Sessions dokumentiert werden. Somit kann jeder Teilnehmende seinen Teil beitragen. Alle Sessions haben eine Länge von 45 Minuten, wobei jede anders aufgebaut ist. Es können zum Beispiel Workshops, Diskussionsrunden oder auch das Vorstellen von Projekten, Thema einer Session sein.

Unter barcamptools.eu kann sich jede/r Interessierte nach einer kurzen Registrierung für den Tag anmelden und unverbindlich Session-Vorschläge einbringen, wobei erst am Tag selber der genaue Ablauf bestimmt wird. Alle TeilnehmerInnen können sich dort auch zum Camp Nimm! Netzwerk Inklusion mit Medien oder zu der Hintergrundgeschichte informieren.

Alle Eckdaten:

Wer?                     Nimm! Netzwerk mit Inklusion

Wo?                      Jugendherberge Düsseldorf (Düsseldorfer Str.1, 40545 Düsseldorf)

Wann?                 14.09.2017

Was?                    Barcamp zum Thema inklusive Medienarbeit

Wie?                     Intuitiv und individuell

 

Quelle: Nimm!

Author Description

Karolina Kaczmarczyk