Fachtag „Gelingendes Leben in der Mediengesellschaft“

Fachtag „Gelingendes Leben in der Mediengesellschaft“

Am 08. März findet der Fachtag „Gelingendes Leben in der Mediengesellschaft – Alles eine Frage der Balance?!“ im katholischen Stadthaus Wuppertal statt.

Das Thema Medienkompetenz steht im Mittelpunkt des Fachtags und wird in Form von Vorträgen und Workshops aufbereitet. Gerade das Thema Gaming rückt vormittags in den Vordergrund, welches u.a. anhand von Virtual Reality Brillen aufgezeigt wird.

Nachmittags geht der Fachtag über zur Beleuchtung von Internetsucht aus psychologischer Perspektive, sodass Handlungsempfehlungen für die Teilnehmenden abgeleitet werden. Im Anschluss werden Workshops stattfinden, die sich u.a. mit Apps in der Bildungsarbeit, Datenschutz- und Urheberrechten, Mediensucht, Jugendschutz und USK sowie mit medienpädagogischer Elternarbeit beschäftigen. Jeweils 2 Workshops sind für die Teilnehmer_innen vorgesehen und sind bei der Anmeldung anzugeben.

Der Fachtag wird vom Kooperationsbündnis MEDIENSUCHTvorbeugen in Kooperation mit Vertreter_innen des städtischen Kinder- und Jugendschutzes, der Suchtprävention, der Sucht- und Drogenhilfe sowie der städtischen Suchtplanung  veranstaltet und von der Landesanstalt für Medien NRW gefördert.

Die Anmeldung erfolgt bis zum 21. Februar über ein Anmeldeformular und fordert eine Gebühr von 20 Euro. Die Teilnehmerzahl ist auf 100 begrenzt. Der Veranstaltungsflyer gibt alle Programmpunkte detailliert preis.

Bildquelle: www.medienkompetenzportal-nrw.de

Author Description

Karolina Kaczmarczyk