Ratgeber: „Kinder und Onlinewerbung“

Ratgeber: „Kinder und Onlinewerbung“

„Schau mal, da blinkt was… das ist Werbung, oder?“ ist ein Ratgeber für Eltern zum Thema „Kinder und Onlinewerbung“. Kindern fällt es mitunter schwer, Werbung im Internet als solche zu erkennen. Pop Ups, Prerolls, Bannerwerbung: Die Werbeformen sind ebenso vielfältig wie raffiniert, an manchen Stellen sind auch Erwachsene überfordert.

Darüber hinaus kann Onlinewerbung – im Gegensatz zur Werbung in „klassischen“ Medien wie Fernsehen oder Radio – die Nutzerinnen und Nutzer direkt zu den Produktanbietern leiten. Der Klick zum Konsum geht schnell von der Hand. Zudem können die Angebote auf die Bedürfnisse und Interessen der Konsumenten zugeschnitten werden. Das Bewusstsein, dass bei Gewinnspielen oder über Trackingverfahren und Cookies Daten erhoben werden, ist bei jungen Usern nicht unbedingt vorhanden.

Um Eltern über das Thema zu informieren und Anregungen für die Auseinandersetzung in der Familie zu liefern, hat das JFF – Institut für Medienpädagogik die Broschüre „Kinder und Onlinewerbung. Ein Ratgeber für Familien“ erstellt. Im Auftrag Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM) und des Bundesfamilienministeriums (BMFSFJ) vermittelt der Ratgeber Wissen und Handlungsempfehlungen, um Kinder fit zu machen.

Der Elternratgeber steht hier zum Download bereit.

Quelle: www.familie-muenchen.de

Author Description

klemenz