Dieter Baacke Preisverleihung 2014

Dieter Baacke Preisverleihung 2014

Am 22. November 2014 wurde der Dieter Baacke Preis für herausragende medienpädagogische Projekte in Berlin verliehen.Der Dieter Baacke Preis richtet sich an Projekte, welche von außerschulischen Trägen wie z.B. Jugendzentren oder Kindergärten, betrieben werden. Der Preis wird vom Bundesminesterium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert und wird insgesamt in fünf verschiedenen Kategorien verlost.

Preisträger 2014
Kategorie ,,Projekte von und mit Jugendlichen“
app2music – Appmusik-AGs in Berliner Schulen
Zusammengesetzte Schülerbands gewannen ebenso einen Preis, jedoch nicht dank der Instrumente sondern der Tablets, die sie benutzen um Musik zu komponieren und produzieren. Einen Auftritt für die Bands gab es auch.

Kategorie ,,Interkulturelle und internationale Projekte“
Tuned – Jugendprojekt
In diesem Projekt lernten junge Flüchtlinge oder motorisch/geistig Behinderte selbst Raptexte zu verfassen und passend dazu Filmclips zu erstellen. Dieses Projekt soll die kreative Ausdrucksmöglichkeit mit Medienkompetenz fördern. Generation Krise? – Ein Dokumentarfilmprojekt von und mit deutschen und spanischen Jugendlichen In diesem Projekt nutzen die deutschen und spanischen Jugendlichen die Filmarbeit um Auswirkungen der Krise festzuhalten. Es ist eine Kombination aus politisch interkultureller Arbeit mit der Förderung der Medienkompetenz.

Kategorie ,,Integrative Projekte“
Ausgeschlossen – Tatort Schule
Drei Klassen mit Förderschwerpunkt körperlich und motorischer Entwicklung haben einen Kriminalfilm erstellt und ebenso vor der Kamera mitgewirkt. Medienkompetenz spielt dabei eine große Rolle, weil nicht nur kreativ gearbeitet wird, sondern auch die kritische Auseinandersetzung mit problematischer medialer Kommunikation stattfindet.

Kategegorie ,,Projekte mit besonderem Netzwerkcharakter“
(Cyber-)Mobbing – Aufgeklärt!
Schüler der Stadt Cottbus klären auf In diesem Projekt geht es um die Aufklärung riskanter und digitaler Kommunikation mithilfe eines Films. Dieses Filmprojekt soll Schulklassen dazu anregen, sich mit Mobbing auseinanderzusetzen und kritisch zu betrachten.

Quelle: dieterbaackepreis.de

Author Description

klemenz