Next Level — Festival for Games

Next Level — Festival for Games

Next Level — Festival for Games widmet sich virtuellen Spielwelten als Kunstform und Kulturtechnik innerhalb der Gesellschaft. Das Festival vereint Fans und Fachleute der digitalen Spielekultur und bietet Input zu den Themenschwerpunkten Games + Bildung, Games + Kunst und Games + Wirtschaft. Die verschiedenen Angebote regen an, die aktuelle Relevanz des Mediums als Kulturgut zu erkennen und das Thema digitale Spielkultur neu zu denken und zu untersuchen, was sich hinter diesem immer wichtiger werdenden Medium auch abseits des Mainstreams verbirgt.

 

 

Neben Spielstationen mit den interessantesten Neuheiten, Indie-Games und Retro-Schätzen widmen sich Performances, Installationen und Kunstaktionen ganz den kreativen Potenzialen der digitalen Spiele. Daneben bietet das Festival mit seinem bewährten Info-Mix aus Vorträgen und Diskussionen Input zu aktuellen Themen und Zukunftsfeldern der Spieleentwicklung und informiert über berufliche Wege in eine zunehmend attraktivere Branche. Workshops und Werkstätten zeigen Schüler*innen, Studierenden und Medienpädagog*innen inspirierende Ansätze zum Umgang mit dem Kulturgut Game.

Das Festival verfügt über einen Blog, der die Themenschwerpunkte Games + Kunst, Games + Bildung und Games + Wirtschaft umfassend thematisiert und eine Festivalwebseite, die das komplette Programm, die Speaker_innen und die Inhalte präsentiert.

www.next-level-blog.org + www.next-level.org

Das diesjährige Festival findet vom 09.-12. November 2017 im NRW-Forum in Düsseldorf statt.

Kontakt:

Karolina Kaczmarczyk (Redaktion)
0221-67 77 41 922
kaczmarczyk@fjmk.de

Linda Scholz (Games + Bildung)
0221-67 77 41 922
scholz@fjmk.de