Jugendarbeit im Netz

Jugendarbeit im Netz

Jugendarbeit im Netz darf nicht mit digitaler Partizipation verwechselt werden. Wahrscheinlich gibt es keinen direkteren und trotzdem so schwierigen Zugang zu Jugendlichen wie den über das Internet. Einerseits kann dort eine große Gruppe von Jugendlichen direkt erreicht werden, andererseits ist es schwierig in der Masse von Informationen nicht unterzugehen. Jugendämter und Institutionen müssen sich sowohl technisch als auch inhaltlich dieser Herausforderung stellen. Wie kann ein Konzept aussehen und welche technischen Tools kann ich einsetzen? Wie sehen rechtliche Fragen aus? Gerne beraten wir Sie und erarbeiten mit Ihnen gemeinsam ein Konzept.